Abi Wallenstein & Holger ‘HoBo’ Daub feat. Martin Röttger Tickets

Der ‘Vater der Hamburger Bluesszene’, Abi Wallenstein, zählt dank seiner Jahrzehntelangen Bühnenarbeit mit durchschnittlich 120 Konzerten im Jahr, auf diversen Festivals und Clubs im In- und Ausland zu den herausragenden Bluesgrößen in Europa. Auf seiner achtsaitigen Gitarre kombiniert er gleichzeitig Bass-, Rhythmus- und Riff-Elemente. Hinzu kommt seine markante Stimme und nicht zuletzt seine souveräne Bühnenpräsenz.
Holger ‘HoBo’ Daub ist Mundharmonikaspieler, Sänger und Entertainer. Sein Mundharmonikaspiel ist dynamisch, unkonventionell und leidenschaftlich. 2014 erreichte er zusammen mit Tim Lothar das Semifinale bei der International Blues Challenge in Memphis. Ihr Album "Blues from the North" wurde 2016 für den Danish Music Award als Bestes Blues Album des Jahres nominiert.
Martin Röttger hat als einer der ersten das peruanische Schlaginstrument Cajon als vollwertigen Schlagzeug-Ersatz etabliert und damit zahlreiche nationale und internationale Größen (Ian Anderson, Louisiana Red, Chuck Berry, Toni Sheridan u.v.m.) auf mehr als 2000 Konzerten begleitet. Seine Spielweise gilt als Pionierarbeit, wenn es darum geht, die Cajon als Schlagzeug zu nutzen.
Eventalarm

Eventalarm für Abi Wallenstein & Holger ‘HoBo’ Daub feat. Martin Röttger

Garantiert keine neuen Veranstaltungen mehr verpassen: Jetzt für den Eventalarm registrieren und per E-Mail informiert werden, sobald es neue Termine für Abi Wallenstein & Holger ‘HoBo’ Daub feat. Martin Röttger gibt.
Ich möchte regelmäßig über günstige Angebote, exklusive Aktionen sowie Gewinnspiele und über Angebote verbundener Unternehmen per E-mail informiert werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen
Eventalarm

Vielen Dank!

Vielen Dank für die Registrierung beim Eventalarm. Wir haben Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail zugesendet. Bitte klicken Sie den darin angegebenen Link, um Ihre Anmeldung zu verifizieren.

Event Archiv


[[ event.title ]]
[[ event.city ]][[ event.venue ]] • [[ event.dates.start|date:'HH:mm' ]] [[ event.dates.endtime|date:'- HH:mm' ]] Uhr

Weitere Infos